E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
"Melden Sie sich hier
zum kostenlose Newsletter der Tierarztpraxis Gusborn - Dr. Reinhard Goy an"
Tierarztpraxis Gusborn - DocGoy

Dienstag, 12. Dezember 2017

Tierarzt: Notdienst über Weihnachten, Silvester, 1. Quartal 2018 und Ostern

Tierarztpraxis Dr. Reinhard Goy – Gusborn 05865-355
Am Durlei 19 – Groß Gusborn – http://docgoy.de

Montag bis Samstag vormittags von 09:00 – 11:00 Uhr
Montag bis Freitag nachmittags von 15:00 – 18:00 Uhr
sowie im Notfall jederzeit nach telefonischer Absprache: 05865-355


Freiwilliger Not- und Wochenend-Dienst (Kleintiere) im Landkreis Lüchow-Dannenberg
1) Für meine Kunden: Bitte immer erst bei mir anrufen!
2) Für alle anderen: Rufen Sie erst Ihren Haustierarzt oder einen Tierarzt in der Nähe an!
3) Sollte niemand erreichen sein, haben folgende Tierärzte einen Notdienst eingerichtet (siehe auch EJZ) (freitags ab 19 Uhr bis montags 7 Uhr, bei Feiertagen Vortag ab 19 Uhr und Folgetag bis 7 Uhr)

Notdienste Weihnachten / Silvester / 1. Quartal 2018 / Ostern
Datum
Tierarzt
8.12. - 10.12. (2. Advent)
Dr. Bruchhaus – Dannenberg – 05861-5118
15.12. - 17.12. (3. Advent)
Inken Höhne – Wustrow – 05843-230
22.12. - 24.12. (4. Advent & Heiligabend)
Dirk Schäfer – Dömitz – 038758-22288
25.12. - 26.12. (1. + 2. Weihnachtstag)
Hilke Berger – Waddeweitz – 0162-8871180
29.12. - 1.1.2018 (Neujahr)
Verena Herholz – Zernien – 05863-1222
5.1. - 7.1.2018
Inken Höhne – Wustrow – 05843-230
12.1. - 14.1.
Dirk Schäfer – Dömitz – 038758-22288
19.1. - 21.1.
Hilke Berger – Waddeweitz – 0162-8871180
26.1. - 28.1.
Dr. Bruchhaus – Dannenberg – 05861-5118
2.2. - 4.2.
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865 – 355
9.2. - 11.2.
Inken Höhne – Wustrow – 05843-230
16.2. - 18.2.
Dr. Bruchhaus – Dannenberg – 05861-5118
23.2. - 25.2.
Dirk Schäfer – Dömitz – 038758-22288
2.3. - 4.3.
Hilke Berger – Waddeweitz – 0162-8871180
9.3. - 11.3.
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865 – 355
16.3. - 18.3.
Inken Höhne – Wustrow – 05843-230
23.3. - 25.3.
Hilke Berger – Waddeweitz – 0162-8871180
30.3. - 1.4. (Karfreitag - 1. Ostertag)
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865 – 355
2.4. (2. Ostertag)
Dirk Schäfer – Dömitz – 038758-22288


Folgende Tierärzte nehmen am Notdienst teil:
# Dr. Reinhard Goy / Am Durlei 19 / Groß Gusborn / 05865-355
# Dr. Stephanie Bruchhaus / Kochstraße 2 / Dannenberg / 05861-5118
# Dirk Schäfer / Ludwigsluster Str. 24 / Dömitz / 038758-22288
# Hilke Berger / Klein Gaddau 12 / Waddeweitz / 0162-8871180
# Inken Höhne / Fehlstr. 31 / Wustrow / 05843-230

Die übrigen praktizierenden Tierärzte übernehmen bzw. organisieren an den Sonn- und Feiertagen in ihrem Bereich den Notdienst.

Wenn alles nichts hilft, haben folgende Tierkliniken einen 24h Notdienst
http://tierklinik-oerzen.de/ --> Am Alten Werk 6 – 21406 Melbeck – 04134-354
http://www.tierklinik-lueneburg.de/ --> Stadtkoppel 5c – Lüneburg – 04131-55125

Tierarzt Andreas Sperling in Hitzacker hat aufgehört. Rufen Sie jetzt Dr. Reinhard Goy in Gusborn unter 05865-355 an.
Tierarztin Verena Herholz in Alt-Bellahn / Zernien hört auf. Rufen Sie jetzt Dr. Reinhard Goy in Gusborn unter 05865-355 an. #Andreas #Sperling #Verena #Herholz #Zernien #Hitzacker 
Gusborn, Dannenberg, Lüchow, Wustrow, Gartow, Langendorf, Hitzacker, Neu Darchau, Dömitz, Quickborn, Siemen, Heide, Zadrau, Grippel, Damnatz, Landsatz, Seedorf, Breese, Splietau, Nebenstedt, Rehbeck, Gorleben, Trebel, Dünsche, Woltersdorf, Zernien, Meetschow, Göhrde, 

Donnerstag, 16. November 2017

Angst der Tiere an Silvester

Der Jahreswechsel ist ein Grund zum Feiern, zumindest für uns Menschen! Es knallen die Korken, Raketen werden in den Himmel geschossen und Böller gezündet. Ein Riesenspass für die ganze Familie!

Oder doch nicht für die g a n z e Familie? 
Wie fühlen sich Ihre Tiere, besonders Ihr Hund(e) oder Ihre Katze(n) dabei?
Schreckhafte Tiere mit, aber auch ohne spezielle Geräusch-angst können durch das Silvester-Feuerwerk, den Lärm, die vielen Menschen, die Lichtblitze, die Musik und/oder das Knallen in Panik geraten und sich und andere verletzen.


Mit einigen Gegenmaßnahmen können Sie die Gefahr für Ihre Katze(n) und Ihren Hund(e) verringern.



In diesem eBook und der speziellen Ergänzung dazu erfahren Sie alle Tipps und Tricks, die Sie anwenden können, um die stressige Silvesterzeit für Ihr Tier so angenehm wie möglich zu machen.
  • 19 Tipps, wenn Sie es richtig krachen lassen  wollen
  • Spezielle Links zu stressfreien Urlaubsquartieren
  • Wie Sie es der Katze behaglich einrichten
  • Was für Mittel und Mittelchen es gibt
... und vieles mehr!

2 komplette Broschüren zu einem Preis

Donnerstag, 2. November 2017

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für die Katzen-Kastration!

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Kastration einer Katze in Lüchow Dannenberg?

Genau JETZT ist die richtige Zeit ...


... um Ihre Katzen und / oder Ihren Kater zu kastrieren.
Alle im Jahr 2017 geborene Katzen sollten aller-aller spätestens Ende Januar 2018 kastriert worden sein.
Am Besten vereinbaren Sie einen Termin jetzt im Oktober / November / Dezember oder allerspätestens in den ersten Januarwochen!

Warum?
  • In der Samtgemeinde Elbtalaue, Gartow und Lüchow ist das per Verordnung* für alle "Freigänger" Pflicht
  • Kastrierte Tiere leben im Durchschnitt länger
  • Kater stinken nicht und markieren seltener
  • und auf die Katzen müssen Sie nicht immer "aufpassen", was, außer bei reinen Wohnungskatzen, sowieso nicht möglich ist
Ab Ende Januar / Anfang Februar fangen die "Frühlingsgefühle" auch bei den Tieren wieder an.
Wer da nicht aufpasst oder vorgesorgt hat, der hat dann bald ungewollten Nachwuchs.
Wer eine junge Katzen im Frühjahr oder Sommer möchte, der braucht bloß in die Tierheime zu gehen, in die Kleinanzeigen schauen oder den Landwirt von nebenan fragen.
Sie müssen nicht selbst für Nachwuchs sorgen...

Der Eingriff ist beim männlichen Tier zwar unter Vollnarkose nötig, aber letztlich "nur" ein Hautschnitt.
Bei der Kätzin ist es schon eine "richtige" Bauch-OP.

Bei Katzen werden grundsätzlich immer die kompletten Eierstöcke entfernt und nicht nur unterbunden, denn sonnst hätten Sie alle paar Monate eine unausstehlich rollige Katze.
Dieses nennt man "Kastration"; eine "Sterilisation" wird im Normalfall nicht vorgenommen.
Sofern die Tiere gesund sind, wird so eine Operation und die Vollnarkose gut verkraftet und nach 1-2 Tagen sind sie wieder erstaunlich fit und benehmen sich meistens so, als wäre nichts geschehen.


Bei uns in Gusborn verläuft das folgendermaßen:

1. Sie vereinbaren ein paar Tage vorher einen Termin zur Kastration.

2. Sie kommen morgens dann morgens um 8:00 Uhr, vor der Sprechstunde in die Tierarztpraxis. Die Tiere dürfen dann vorher ca. 12 Stunden nichts gefressen haben.

3. Die Katze wird einer Allgemeinuntersuchung unterzogen, ob ein erhöhtes Narkoserisiko vorliegt, oder ob sie zufällig gerade krank ist. Evtl. ist diese Untersuchung schon ein paar Tage vor der OP an einem separaten Termin vorgenommen worden.


4. Danach wird die Katze, der Kater gewogen und sofort in Narkose gelegt und danach operiert.


5. Zwischen 17:00 und 18:00 Uhr können Sie Ihr Tier dann wieder bei uns abholen. Es ist dann meistens schon wieder recht wach.


6. Die Zwischenzeit verbringt es in unserer Aufwachbox und wir beobachten es regelmäßig, ob die Aufwachphase normal ist, ob evtl. Nachblutungen zu sehen sind, oder ob es zu sonstigen Komplikationen kommt, die wir dann sofort vor Ort behandeln könnten.


7. Der Patient hat von uns ein Antibiotikum und Schmerzmittel bekommen. Bereiten Sie einen "Ausschlafplatz" für das Tier vor, wo es warm, dunkel und ruhig ist. Futter und Wasser kann sofort angeboten werden.

8. Achten Sie in den nächsten Tagen auf Schwellungen, Blutungen, unangenehmen Geruch und das allgemeine Wohlbefinden vom Tier. Notfalls rufen sie jederzeit bei uns an.


Über den Preis einer Kastration kann eigentlich gar nicht diskutiert werden.
Wir Tierärzte unterliegen keiner freien Preisgestaltung, sondern unsere Gebühren richten sich nach einem Bundesgesetz.

Die "Gebührenordnung für Tierärzte" kann von jedem hier eingesehen werden:

https://www.tieraerzteverband.de/bpt/Tierbesitzer/got/GOT-2017-07.pdf
Auf S. 65 ist der Preis einer Katzenkastration beispielhaft aufgelistet.
Das sind dann alleine mindestens 108,- € incl. 19% MWSt. im einfachen Satz.
Dazu kommen dann noch die Medikamente zur Narkose, Schmerzmittel und Antibiotikum, Verbrauchsmaterialien und ggf. weitere Untersuchungen, Behandlungen, Nachbehandlung sowie Schmerzmittel und Antibiotika die ggf. auch noch abgegeben werden.etc.
Da Katzen & Kater "gechipt" werden müssen, wir das meistens auch gleich während der Narkose mit gemacht und kostet dann natürlich auch noch einmal etwas für die Implantation und den Chip selbst.

Dieses Bundesgesetz ist rechtlich bindend für alle Tierärzte und darf bei Strafe auch in Ausnahmen nicht unterschritten werden. In Tierschutzfällen (wilde Katzen, die nach der Kastration wieder ausgewildert werden, also nicht ins Tierheim kommen oder irgendwo anders aufgenommen werden) darf nur unter ganz bestimmten, stark eingeschränkten Voraussetzungen, dieser einfache Satz im Einzelfall auch unterschritten werden.

Tipps, um die Gefahr von Verletzungen der Katze gering zu halten:

  • Dunkeln Sie den Raum etwas ab!
  • Ruhe ist wichtig!
  • Wählen Sie einen Raum, in dem sich keine Gegenstände befinden, an denen sich das Tier bei seinen ersten Laufversuchen verletzen kann
  • Die Katze sollte keine Möglichkeit haben, Treppen zu laufen oder höher gelegene Sitz- und Liegeplätze (Kratzbaum, Schränke o. Ä.) aufzusuchen; auch wenn Katzen eigentlich Akrobaten sind - nach der Operation sind sie benommen, und es besteht ein erhöhtes Verletzungsrisiko!
  • Katzen, die den Katzenkorb schätzen, können zunächst in diesem belassen werden.
  • Sie können die operierte Katze auch in eine mit Decken ausgepolsterte Wanne legen. Der Bewegungsradius der Katze und das Verletzungsrisiko sind so geringer.
  • Geben Sie Ihrer Katze nichts zu fressen, bevor sie nicht wieder ganz wach ist und sich normal verhält. Erfolgte die Operation am Morgen, so können Sie der Katze frühestens wieder am späten Abend eine kleine Mahlzeit einer gut verträglichen Nahrung anbieten. Selbstverständlich sollte sie immer Zugang zu frischem Wasser haben.
Quelle: Royal Canin

Sprechen Sie jetzt einen Termin in Ihrer Tierarztpraxis ab.
Am besten sollte Ihre Katzen etwa 5 Monate alt sein, aber auch jüngere Tiere und natürlich auch ältere Tiere können (müssen) kastriert und gechipt werden.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Kastration einer Katze in Lüchow-Dannenberg?
Jetzt!

Weitere Information zu unseren Sprechzeiten finden Sie auf der Hompage: http://DocGoy.de


*Verordnung über die Kastrations - Samtgemeinde Elbtalaue [PDF]
*Verordnung über die Kastrations - Samtgemeinde Lüchow [PDF]
*Verordnung über die Kastrations - Samtgemeinde Gartow [PDF]

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Der Katzen-Report.de ist da


Eine neue Produktreihe geht an den Start!
Katzen-eBooks zu vielen verschiedenen gesundheitlichen Themen.
Der erste Kurzreport ist fertig und weitere werden folgen.
Passend dazu hier der neue Blog:



Die Facebook-Fanseite:



Und der Twitteraccount:


Diese beiden eBooks sind jetzt schon erhältlich:



Also, viel Spaß und Freude an der neuen eBook-Reihe powered by DocGoy ;-) 

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Besonderer Gast in der Praxis - Fichtenkreuzschnabel


Das ist ein "Fichtenkreuzschnabel" [https://de.wikipedia.org/wiki/Fichtenkreuzschnabel]
Er hatte sich im Katzen-netz eines Außengeheges verfangen und kann noch nicht wieder richtig hoch fliegen. 
Das muss er aber, um 1. in Sicherheit zu sein und 2. von einer Fichte zur anderen zu fliegen,

Er wird noch ein bis zwei Tage unserer Gast sein und dann kann er wohl wieder in die Freiheit entlassen werden.

Obwohl diese Art nicht vom Aussterben bedroht ist, bekommt man ihn hier in der Gegend sehr selten zu sehen, da er eben gerne weit oben in den Bäumen beheimatet ist.

Donnerstag, 28. September 2017

Neuregelung des tierärztlichen Bereitschaftsdienstes für Kleintiere im Landkreis Lüchow-Dannenberg an Sonn- und Feiertagen


Ab November gibt es einige Neuerungen für den Kleintier-Notdienst im Bereich Lüchow-Dannenberg und Dömitz.

Es haben sich jetzt 6 Tierarztpraxen aus Bellahn, Dannenberg, Dömitz, Gusborn, Waddeweitz und Wustrow zusammengeschlossen, um an jedem Wochenende und an den Feiertagen für einen geregelten Bereitschaftsdienst zu sorgen.
Diese Regelung gilt von freitags ab 19 Uhr bis montags 7 Uhr, bei Feiertagen vom Vortag ab 19 Uhr bis zum Folgetag 7 Uhr.
Die übrigen praktizierenden Tierärzte übernehmen an den Sonn- und Feiertagen in ihrem Bereich den Notdienst. 

Als Tierbesitzer sollten Sie im Notfall folgendermaßen vorgehen:
1. Wenn Sie einen Haustierarzt haben, rufen Sie immer erst diesen an
2. Ansonsten probieren Sie, ob ein Tierarzt in Ihrer Nähe seine Praxis geöffnet hat
3. Erreichen Sie dort niemanden, rufen Sie den diensthabenden Bereitschaftstierarzt an und vereinbaren Sie einen Termin

Sie finden alle Telefonnummern und Adressen jeweils am Samstag in der Elbe-Jeetzel-Zeitung sowie auf der neuen kreisweiten Tierarztseite: http://tierarzt-lüchow-dannenberg.de


Mittwoch, 13. September 2017

Tag der Zahngesundheit

Der 25.9.2017 ist der offizielle "Tag der Zahngesundheit".

Das gilt selbstverständlich nicht nur für Tiere...

Doch als Tierarztpraxis kümmern wir uns natürlich hauptsächlich um diese.

Wir machen in Zusammenarbeit mit Pedegree Dentastix einen Monat der Zahngesundheit!

Jeder Hund, der in die Praxis kommt, erhält einen Kauknochen für die Zahngesundheit (solange der Vorrat reicht).



Nachschub können Sie direkt hier online bestellen:




Weitere Angebote finden Sie hier:


Dienstag, 12. September 2017

Notdienst Kleintiere im Landkreis Lüchow-Dannenberg

Tierarztpraxis Dr. Reinhard Goy – Gusborn 05865-355
Am Durlei 19 – Groß Gusborn – http://docgoy.de

Montag bis Samstag vormittags von 09:00 – 11:00 Uhr
Montag bis Freitag nachmittags von 15:00 – 18:00 Uhr
sowie jederzeit nach telefonischer Absprache: 05865-355


Freiwilliger Not- und Wochenend-Dienst (Kleintiere) im Landkreis Lüchow-Dannenberg
1) Für meine Kunden: Bitte immer erst bei mir anrufen!
2) Für alle anderen: Rufen Sie erst Ihren Haustierarzt oder einen Tierarzt in der Nähe an!
3) Sollte niemand erreichen sein, haben folgende Tierärzte einen Notdienst eingerichtet (siehe auch EJZ) (freitags ab 19 Uhr bis montags 7 Uhr, bei Feiertagen Vortag ab 19 Uhr und Folgetag bis 7 Uhr)

Notdienste Winter – 4. Quartal 2017
Datum
Tierarzt
8./9./10. September
Dirk Schäfer – Dömitz – 038758-22288
15./16./17. September
Dr. Bruchhaus – Dannenberg – 05861-5118
22./23./24. September
Dr. Reinhard Goy – Gusborn – 05865-355
29.9.- 1.10.2017
Inken Höhne – Wustrow – 05843 – 230
3.10. (Tag der deutschen Einheit)
Hilke Berger – Waddeweitz – 0162 – 8871180
6.10. - 8.10.
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865 – 355
13.10. - 15.10.
Dr. Bruchhaus – Dannenberg - 05861-5118
20.10. - 22.10.
Dirk Schäfer – Dömitz – 038758 – 22288
27.10. - 29.10.
Inken Höhne – Wustrow – 05843 – 230
31.10. (Reformationstag)
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865 – 355
3.11. - 5.11.
Verena Herholz – Zernien – 05863 – 1222
10.11. - 12.11.
Dr. Bruchhaus – Dannenberg - 05861-5118
17.11. - 19.11.
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865 – 355
22.11. (Buß- & Bettag)
Hilke Berger – Waddeweitz – 0162 – 8871180
24.11. - 26.11.
Dirk Schäfer – Dömitz – 038758 – 22288
1.12. - 3.12. (1. Advent)
Verena Herholz – Zernien – 05863 – 1222
8.12. - 10.12. (2. Advent)
Dr. Bruchhaus – Dannenberg - 05861-5118
15.12. - 17.12. (3. Advent)
Inken Höhne – Wustrow – 05843 – 230
22.12. - 24.12. (4. Advent & Heiligabend)
Dirk Schäfer – Dömitz – 038758 – 22288
25.12. - 26.12. (1. + 2. Weihnachtstag)
Hilke Berger – Waddeweitz – 0162 – 8871180
29.12. - 1.1.2018 (Neujahr)
Verena Herholz – Zernien – 05863 – 1222


Folgende Tierärzte nehmen am Notdienst teil:
# Dr. Reinhard Goy / Am Durlei 19 / Groß Gusborn / 05865-355
# Dr. Stephanie Bruchhaus / Kochstraße 2 / Dannenberg / 05861-5118
# Dirk Schäfer / Ludwigsluster Str. 24 / Dömitz / 038758-22288
# Hilke Berger / Klein Gaddau 12 / Waddeweitz / 0162-8871180
# Verena Herholz / Alt-Bellahn 6 / Zernien / 05863-222
# Inken Höhne / Fehlstr. 31 / Wustrow / 05843-230

Die übrigen praktizierenden Tierärzte übernehmen an den Sonn- und Feiertagen
in ihrem Bereich den Notdienst.

Wenn alles nichts hilft haben folgende Tierkliniken einen 24h Notdienst

Am Alten Werk 6 – 21406 Melbeck – 04134-354

Stadtkoppel 5c – Lüneburg – 04131-55125


Neue Internetseite für alle Tierärzte im Landkreis Lüchow-Dannenberg:

Montag, 4. September 2017

Ihre lustigsten Tiergeschichten

Moin!

Hallo liebe Freunde, Kunden und Tierbesitzer!

Ich möchte eine kleine Broschüre zum Thema „gesunde Katze“ schreiben.
Und damit das nicht zu langweilig oder zu medizinisch wird, wollte ich das ganze durch lustige Anekdoten von und über Tiere auflockern.

Dabei kann ich Ihre Hilfe brauchen.

Schreiben Sie mir doch bitte einfach einmal die witzigste Begebenheit mit Ihrer Katze / Hund / Vogel oder welches Haustier Sie auch immer haben, auf.

Jeder Teilnehmer, der mir eine gute Geschichte, gerne auch mit Bild vom Tier, zusendet, bekommt den ersten Ratgeber geschenkt.

Bitte einfach loslegen, aufschreiben und per Mail (vet.med@t-online.de) an mich senden, mit der Erlaubnis, diese Geschichte auch veröffentlichen zu dürfen.
Schreiben Sie mir bitte auch, welche Daten ich von Ihnen veröffentlichen darf / soll:
Name, Wohnort, Name vom Tier, Internetadresse oder komplett anonym.

Ich freue mich auf Ihre tierischen Geschichten und Danke für Ihre Hilfe!

Wer schon mehr wissen will bzw. rechtzeitig informiert werden möchte, wann der erste Ratgeber erscheint, was geplant ist und wie Sie daran teilnehmen können, der kann sich hier schon einmal vorab anmelden:



Wer Tiere hat und liebt, der hat auch was zu erzählen.
Schreiben  Sie mir von Ihrem Liebling, eine ganz einfache Textdatei reicht, oder direkt ins eMail-Textfeld. Völlig egal, ich freue mich auf jede Geschichte von Ihnen und Ihren tierischen Mitbewohnern ...


Sie können mir auch gerne schreiben, zu welchem speziellen (Katzen-)Thema Sie einmal einen Ratgeber wollen.
[Konkrete Hilfe bei Einzelfälle, Ferndiagnosen oder Behandlungsvorschläge kann und werde ich allerdings nicht geben.]

Mittwoch, 23. August 2017

Check meinen Chip

Vom 11. bis 15. September führt der Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt) in Kooperation mit Tasso und dem Deutschen Haustierregister erstmals die Aktion „Check meinen Chip“ durch. 
Jeder Hunde- oder Katzenbesitzer kann in dieser Zeit eine Tierarztpraxis aufsuchen, um die Funktionsfähigkeit des Mikrochips bei seinem Tier checken und gleichzeitig überprüfen zu lassen, ob die registrierten Kontaktdaten noch aktuell sind. 
Ist das Tier noch nicht mit einem Chip gekennzeichnet, besteht die Gelegenheit, das nachzuholen und die Daten von Tier und Besitzer gleich vor Ort registrieren zu lassen.   
Grund für die Aktion ist, dass immer noch viel zu wenige Tiere gekennzeichnet und noch weniger gechippte Tiere registriert werden, obgleich diese einfachen Maßnahmen sicherstellen, dass ein entlaufenes Tier schnell wieder an seinen Besitzer zurückvermittelt werden kann. Häufig stimmen aber auch bei einem gechippten und registrierten Tier die Daten nicht mehr, sodass eine Rückführung ebenfalls nicht möglich ist und auch das gekennzeichnete Tier bestenfalls im Tierheim landet.   
Die Aktion soll mithelfen, Tierheime zu entlasten und die Register von unnötigem Datenmüll zu befreien. Überdies verschafft sie Tierhaltern die Sicherheit, beim Grenzübertritt oder bei einer Kontrolle des Ordnungsamtes einen tatsächlich funktionierenden Chip im Tier zu wissen.   
„Check meinen Chip“ findet künftig immer in der zweiten Septemberwoche statt!

Tierarztpraxis Gusborn - Dr. Reinhard Goy - DocGoy
Am Durlei 19 - 29476 Groß Gusborn
Sprechzeiten:
Mo - Fr von 09:00 bis 11:00 Uhr
Mo - Fr von 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 11:00 Uhr
NOTFÄLLE und spezielle TERMINE auch außerhalb der Sprechstunden jederzeit nach telefonischer Absprache. Geregelter Notdienst s.u.

Freitag, 4. August 2017

Anpassung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)

Anpassung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)

Diese Anpassung erfolgt in Form einer Erhöhung des Gebührensatzes um pauschal 12 %.  
Nach § 4 der GOT ist eine Unterschreitung des einfachen Gebührensatzes grundsätzlich nicht zulässig (und sogar strafbar). 
Daher ist unsere Praxis gehalten, die Preise entsprechend anzupassen.
Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Internet:
- Die neue GOT von 2017 [PDF-Download]
- Der tatsächliche Gesetzestext dazu [PDF-Download]
- Informationen für Tierärzte zur neuen GOT [PDF-Download]
- Informationen für Tierbesitzer zur neuen GOT [PDF-Download]
- Informationen für Tierschutzvereine zur neuen GOT [PDF-Download]
- Eine Stellungnahme von "wir-sind-tierarzt": http://www.wir-sind-tierarzt.de/2017/07/got-erhoehung-2017-ist-in-kraft/
Das ist die erste "Gehaltserhöhung" für Tierärzte seit etwa 10 Jahren!

Freitag, 28. Juli 2017

8.8.2017 TAG DER KATZE


Am Tag der Katze erwartet Sie eine besondere Überraschung bei uns, wenn Sie sich entscheiden einen vorbeugenden Bluttest bei Ihrem Tier vornehmen zu lassen.

Dienstag, 8.8.2017 - Tag der Katze
Sprechzeiten:
morgens von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
nachmittags von 15:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, 27. Juni 2017

Notdienste Tierärzte Lüchow-Dannenberg 3. Quartal 2017, Sommerferien

Tierarztpraxis Dr. Reinhard Goy – Gusborn 05865-355

Freiwilliger Not- und Wochenend-Dienst für Kleintiere im Landkreis Lüchow-Dannenberg

Montag bis Freitag    vormittags von 09:00 – 11:00 Uhr
                                       nachmittags von 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag                     vormittags von 09:00 – 11:00 Uhr
sowie jederzeit nach telefonischer Absprache: 05865-355


1) Für meine Kunden: Bitte immer erst bei mir anrufen!
2) Für alle anderen Patienten: Rufen Sie immer erst Ihren Haustierarzt an!
3) Sollte niemand erreichen sein, haben folgende Tierärzte einen Notdienst eingerichtet (siehe auch EJZ):
Freiwilliger Bereitschaftsdienstplan für den tierärztlichen Notdienst (freitags ab 19 Uhr bis montags 7 Uhr, bei Feiertagen Vortag ab 19 Uhr und Folgetag bis 7 Uhr)

Notdienste Sommer / Herbst - 3. Quartal 2017
Datum
Tierarzt
28.6.2017 – 16.7.
Urlaub Dr. Bruchhaus – Vertretung DocGoy
30.Juni/1./2. Juli
Andreas Sperling - Hitzacker - 05862-5100
7./8./9. Juli
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865-355
14./15./16. Juli
Dirk Schäfer - Dömitz - 038758-22288
17.7. - 19.7.2017
Keine Sprechstunde bei DocGoy
21./22./23. Juli
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865-355
28./29./30. Juli
Dr. Bruchhaus - Dannenberg - 05861-5118
4./5./6. August
Dirk Schäfer - Dömitz - 038758-22288
11./12./13. August
Dirk Schäfer - Dömitz - 038758-22288
18./19./20. August
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865-355
5./26./27. August
Dr. Bruchhaus - Dannenberg - 05861-5118
1./2./3. September
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865-355
8./9./10. September
Dirk Schäfer - Dömitz - 038758-22288
15./16./17. September
Dr. Bruchhaus - Dannenberg - 05861-5118
22./23./24. September
Dr. Reinhard Goy – Gusborn - 05865-355
29./30.9/1. Oktober
nn

Teilnehmende Tierärzte:
# Dr. Reinhard Goy / Am Durlei 19 / Groß Gusborn / 05865-355
# Andreas Sperling / Bahnhofsweg 10 / Hitzacker / 05862-5100
# Dr. Stephanie Bruchhaus / Kochstraße 2 / Dannenberg / 05861-5118