E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
"Melden Sie sich hier
zum kostenlose Newsletter der Tierarztpraxis Gusborn - Dr. Reinhard Goy an"
Tierarztpraxis Gusborn - DocGoy

Montag, 20. Mai 2013

Amsel-Post 8 - 1. Schritt in die Freiheit

20.5.2013 - Voliere
1. Schritt Richtung Auswilderung - für ein paar Tage geht es noch in die Voliere. Es waren in den letzten 20 Jahren nicht die ersten Vögel, die wir dort "gepäppelt" haben.
Mit meinem Vater zusammen haben wir dort Krähen, genauso wie Elstern, Raben, Eulen, Falken, Bussarde und haufenweise Dohlen aufgezogen und noch einige andere Vogelarten.
20.5.2013 - Schon fast draußen

Sonntag, 19. Mai 2013

Jetzt haben sie schon Namen und "Paten" (Amsel-Post-7)

Henry, Trys, Taylor (18.5.2013 abends)
Die anderen beiden (Malvyn und Brydgitte) sind noch nicht ganz soweit...

Mittagsschläfchen - 19.5.2013
Satt und zufrieden - 19.5.2013
Sind das nicht schöne Tiere? 19.5.2013 - Taylor

Samstag, 18. Mai 2013

Amsel-News 6 - Bird on a wire


18.5.2013
18.5.2013
18.5.2013
Drei sitzen schon auf der Stange, einer fliegt schon auf / über den Rand und alle haben eine Frisur wie Albert Einstein.

In 9 Tagen: 

Freitag, 17. Mai 2013

Amsel-Post 5 - sie wachsen und gedeihen ...

17.5.2013
Alles entwickelt sich prächtig. Ein Vogel scheint etwas später geschlüpft zu sein, denn er ist etwa einen Tag hinter den anderen. Das ist durchaus normal.
Als "Medikamente" haben wir bisher eine Tube "BeneBac" eingesetzt, das ist vergleichbar mit konzentriertem Joghurt, einige Kapseln Toxaprevent (Froximun) und einige Tropfen Vitamin-Konzentrat.
17.5.2013
Die "Schlafzeiten" sind deutlich weniger geworden, dafür die "Fütter-Mich-Rufe" öfter und dafür aber melodischer. Die ersten beide sitzen schon außerhalb vom Nest. So langsam werden es "richtige" Vögel.

Donnerstag, 16. Mai 2013

Deutschland sucht die Super-Amsel - Tag 1

Hier einmal das 1. Video vom 15.5.2013 - Raubtierfütterung:

Sie wollen schon aus dem Nest ... (Amsel-News 4)

15.5.2013
 Nachdem gestern morgen die ersten Kleinen einen Greifreflex hatten (wenn man von unten gegen die Füße kommt, krümmen sich die Zehen) und der Erste sich richtig auf die Beine gestellt hat,
...
16.5.2013
... wollen Sie heute schon am liebsten aus dem Nest flüchten.

Da wird es wohl Zeit für die Stufe 2 - "Astphase".

Mittwoch, 15. Mai 2013

Die Amsel-News (3) oder die "Micro-Falken"

14.5.2013
Jetzt muss man schon aufpassen, dass sie einem nicht aus dem Nest springen.
Und langsam sehen sie schon richtig nach Vogel aus und nicht mehr wie ein Alien.
Die Augen sind wach, d.h. sie verfolgen einen richtig.
Der Regenwurmnachschub kann kaum gewährleistet werden:

14.5.2013
Zum Glück macht die Grundschule Gusborn gerade Projektwoche und wollen die Tierarztpraxis besuchen. Ich habe aufgetragen Regenwürmer als "Bezahlung" mitzubringen. Das hilft über den Tag...

Von Donnerstag Abend bis Dienstag Abend

Montag, 13. Mai 2013

Sie wachsen, dass man zuschauen kann... (Amsel-News 2)

... und fressen einem nicht die Haare vom Kopf, sondern die Würmer aus dem Garten.

11.5.2013
Den Empfehlungen der einschlägigen Internetseiten kann nur bedingt Folge geleistet werden, denn in ganz Dannenberg gibt es weder "Beoperlen" noch "Buffalos".

Aber ich denke einmal "Natur pur" = Regenwurm frisch gepflückt, Vitamintropfen und eingeweichtes Katzen-Trocken-Futter geht auch.

12.5.2013
Eine unserer Kundinnen ist sogar dem Spendenaufruf nach Amselfutter nachgekommen! Vielen Dank!  (https://www.facebook.com/Tierarztpraxis.Gusborn/posts/508139952581322)

13.5.2013
Die Befiederung nimmt deutlich zu, von der Größe her haben sie sich nahezu verdoppelt und die Augen sind jetzt bei allen auf und sie nehmen sogar schon Bewegungen wahr!

Samstag, 11. Mai 2013

Neue Paxismaskottchen (1) ...

So grausam ist die Natur.
Eben noch hat sich die 5-fache allein erziehende Mutter auf der Suche nach Futter für Ihre Brut befunden und dann war sie plötzlich selbst Beute.
Der Regenwurm hing noch in ihrem Schnabel und wird die Kleinen nun nie mehr erreichen...

Doch mitfühlende Zweibeiner ohne Flügel haben das Drama gesehen und die Waisen zum Tierarzt gebracht...

Und damit kommen wir ins Spiel:

 9.5.2013 5 kleine Amseln etwa 3 - 5 Tage alt

10.5.: HUNGER!!!!

Vorne rein - Hinten raus ...

Nützliche Infos-Seiten zur Amselaufzucht:
Wir nehmen noch Spenden entgegen:
  • Regenwürmer
  • Maden
  • weitere Insekten

Freitag, 10. Mai 2013

Fell Kämmen UND Schneiden!

FURminator® deShedding-Tools


Produktdetails

  • NEU: Für kurzhaarige (bis 5 cm Fell-Länge) und langhaarige Tiere (ab 5 cm Fell-Länge)
  • Leichtere Haarentnahme auf Knopfdruck
  • Ergonomischer Griff
  • Entfernt schnell und mühelos das Unterfell und lose Haare ohne Beschädigung des Deckhaars
  • Reduziert das Haaren um bis zu 90 %
  • Entfernt lose Haare besser als Bürste, Kamm oder Striegel
  • Ideal für Hunde, Katzen und Kleintiere (Nager)
  • Reduziert das Haarballen-Problem bei Katzen
  • Weniger Tierallergene in der Luft
  • Verteilt das natürliche Hautfett und sorgt für glänzendes, gesundes Deckhaar